Wo gibt’s das schon?

Wäre es nicht schön, so ein flexibles Bussystem als einer der ersten mal auszuprobieren? In manchen Städten gibt’s das schon. Hier werden ein paar beispielhafte Projekte gesammelt, die sich mit spontan und individuell abrufbaren, intelligenten Nahverkehrssystemen beschäftigen, bei denen die Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste gebündelt werden.

Wir sind dabei völlig unabhängig und finden alle Projekte gleich toll – für einen besseren ÖPNV für jeden, überall! Ergänzungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen!

Was ändert sich, wenn es keine festen Haltestellen mehr gibt und wie entsteht so ein flexibles Verkehrssystem?